Ingelheim am Rhein - Schach-Seminar: Schach als Spiel des Lebens

Beschreibung:

Schach soll Fähigkeiten wie analytisches Denken, Mustererkennung, Erinnerungsvermögen, Konzentration, Ausdauer und Entscheidungsfreude fördern. Aber leider zeigt die tägliche Erfahrung, dass die überwiegende Anzahl von Schachspielern, denen man persönlich begegnet, diese Fähigkeiten im täglichen Leben wenig oder gar nicht praktizieren.

Der Grundgedanke vom Oleg Lohnes Schach-Seminar besteht darin, dass man über diese Möglichkeiten hinausgeht und maximale Anwendbarkeit im täglichen Leben erlernt.

Außerdem bewirkt Schach noch viel mehr, als man sich vorstellen kann.

Um das Ganze noch zu toppen, hat Oleg Lohnes 3D Schach ReviMind® auf 6 Levels erfunden. Dieses einzigartige Spiel bietet unbegrenzte Möglichkeiten um die eigene Denkqualität, sehr hohe Denkgeschwindigkeit, Lebensqualität, Konzentration, mehrdimensionales Denken, geistige Flexibilität und noch viele andere Fähigkeiten spielerisch zu verbessern.

Dieses Schach-Seminar ist sogar für Menschen geeignet, die absolut keine Ahnung von Schach haben, aber gerne lernen wollen, als auch für Anfänger, sowie für fortgeschrittene Schachspieler.

Organisatorisches:

Datum: 3. Dezember 2021

Uhrzeit: von 12:00 bis 20:00

Ort: 55218 Ingelheim am Rhein

Preis: 250,00 €

Buchungsformular:

Bitte buchen Sie das Seminar einmal pro Person. Es sind keine Mehrpersonenbuchungen möglich.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
250,00 €
Pflichtfeld
Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert.
Pflichtfeld
Wir werden Ihre Daten ausschließlich für die hier getätigte Buchung verwenden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zahlungsweise: Bitte überweisen Sie die Kurs- bzw. Seminargebühr bis 14 Tage vor Kurs- bzw. Seminarbeginn.
Sollte Ihre Anmeldung innerhalb dieser 14 Tage erfolgen, überweisen Sie die Gebühr bitte direkt.
Nur für sehr kurzfristige Anmeldungen ist eine Barzahlung vor Ort möglich.
Die Bankverbindung wird Ihnen in der Bestätigungsemail zugeschickt.