Studiengang:

Kurs 1 – Persönlichkeitsentwicklung, Grundlagen von Bioenergetischem Management und Heilung: findet gleichzeitig in Ingelheim und online statt

Kursinhalte:

Der Mensch, der den eigenen Körper in den Griff bekommt, hat ca. 10% seines Schicksals im Griff. Bekommt er seinen Geist in den Griff, sind es ca. 40%. Bekommt er sein Energiemanagement in den Griff, hat er ca. 90% seines Schicksals im Griff.

Dauer: 3 Tage (Jeden Tag von 10:00 bis 22:00 Uhr)
Kosten: 1550 €

Termine für Kurs 1 – Persönlichkeitsentwicklung, Grundlagen von Bioenergetischem Management und Heilung: findet gleichzeitig in Ingelheim und online statt


Erfahrungsberichte zu Kurs 1 – Persönlichkeitsentwicklung, Grundlagen von Bioenergetischem Management und Heilung:

Lieber Oleg,

Seit vielen Jahren haben die zahlreichen Informationen die du in deinen Kursen und Seminaren an uns Kursteilnehmer weitergibst, die Dinge die du erfindest und die Beratungen mein Leben und das meiner Familie sehr bereichert und in jeder Hinsicht geholfen. Den wahren Wert dieses Wissens, deiner Erfindungen und dem was du kannst lassen sich nicht mit Geld bezahlen und so oft ich darüber nachdenke weiss ich, dass gefühlt selbst alles Geld der Welt nicht ausreichen würde um das gleichzusetzen.

Vor 19 Jahren habe ich dich in einem Fitness-Studio im Erzgebirge zum ersten Mal sprechen sehen. Den Vortrag hat Gabi Priebe damals organisiert und ich bin ihr sehr dankbar dafür, dass ich die Chance hatte dich live zu hören. Ich weiss noch wie vollgepackt der Saal mit Zuschauern war und wie gespannt alle zugehört haben.

Nachdem ich unzählige Male deinen Zeitungsartikel aus dem Zeitgeist (2003) gelesen habe und deine Denkweise mich sehr beeindruckt hat, wollte ich unbedingt einen Kurs bei dir besuchen! 2010 hatte ich genug Geld zusammengespart um zusammen mit meiner Schwester Julia bei dir Kurs 1 zu besuchen. Wir sind damals mit Rucksäcken und Zelt angereist, weil wir uns kein Hotel leisten konnten, aber trotzdem unbedingt teilnehmen wollten. Also haben wir am Rhein gezeltet. Es hat sich sehr gelohnt!

Der Kurs hat mir damals gefühlt das Leben gerettet. Ich war 26 Jahre alt, hatte einen kompletten Burnout von monatelang 70h Wochenstunden Arbeit ohne wirkliche Ziele, einen kaputte Beziehung vor der ich ratlos stand und keinen Plan hatte wie es weitergehen sollte mit meinem Leben.

Ich hatte damals schon überlegt meinen Job zu kündigen und hatte auch ein neues Jobangebot, war mir jedoch unsicher ob ich es annehmen soll, weil mein potentieller neuer Chef (Ian H.) überall als skrupelloses Arschloch bekannt war, und ein anderer Vertragsangestellter (Bruce H.) mit dem ich viel Kontakt haben würde, nicht viel besser sein sollte. Damals hast du mir über die Charaktere beider Männer detalliert erzählt und Tipps gegeben wie ich mit ihnen umgehen kann. Ausserdem hast du meine Sorgen, dass ich mit beiden Männern nicht auskomme genommen, sodass ich mich für den Job entschieden haben und wie du bereits vorausgesagt hast mit beiden gut zurechtgekommen bin, ganze 10 Jahre lang.

Die schöne Zeit in meinem Job habe ich dir zu verdanken, weil deine Wahrnehmung genau richtig war und du ganz genau den Nagel auf den Kopf getroffen hast mit allem was du über meine neuen Mitarbeiter gesagt hast und mein Verhältnis zu ihnen. Das zu wissen hat mir in den 10 Jahren einen extremen Vorteil gegeben weil ich wusste wie ich am besten mit ihnen umgehen sollte. Weil ich ihre Schwachstellen kannte, konnte ich sie besser verstehen und demzufolge mein Verhalten entsprechend anpassen. Das Endresultat war, dass ich mit beiden ein sehr gutes Verhältnis hatte, was eine Bereicherung für uns alle drei war.

Hätte ich auf alle anderen Ratschläge von Leuten gehört, die Ian und Bruce kannten, dann hätte ich den Job nie angenommen. Oleg sei Dank konnte ich meine Entscheidung auf deiner Wahrnehmung basieren!

Hier ist mein Feedback von damals (2010):

Lieber Oleg,

es ist jetzt 3 Monate her dass ich den Kurs “Geistiges Fundament und Grundlagen der Wahrnehmung” besucht habe und ich will mich gern bei dir bedanken. Dein Kurs war mit Abstand die beste Investition die ich bisher gemacht habe!

Das Wort ‘Selbstvertrauen’ hat seitdem eine neue Bedeutung für mich erhalten. Vielen Dank dafür, dass ich meine innere Ruhe wiedererlangt habe, dafür dass ich gelernt habe das man/ frau alles erreichen kann, solange man Phantasie hat, etwas dafür tut und sich selbst erlaubt die Phantasie zuzulassen. Dafür dass ich erkannt habe, dass meine Erwartungen an mich selbst in vielen Dingen zu hoch sind und ich stattdessen dankbar sein darf für alles was ich jeden Tag erreiche. Dafür das ich mehr vom Leben haben kann, solange ich es zulasse.

Die wahrscheinlich wichtigste Lektion für mich selbst war, auf mein Gefühl hören zu dürfen und zu wissen dass ich nicht ‘verrückt’ bin. Stattdessen darf ich jetzt auf mein Gefühl
vertrauen und meine Entscheidungen darauf basieren. Eine andere wichtige Lektion war für mich, dass ich mir nicht alles gefallen lassen muss. Ich war bisher immer unter dem Eindruck, dass jeder
Mensch nur gute Absichten hat. Seit dem Kurs weiss ich jetzt, dass wir alle jeden Tag entscheiden wie wir mit unseren Mitmenschen umgehen und dass ich mich wehren darf bzw mir bestimmte Dinge nicht antun muss.

Nach dem Kurs habe ich meinen Job bei Scion gekündigt und eine Stelle bei Timberlands Limited angenommen und sehe jeden Tag aufs neue, dass es die richtige Entscheidung war. Nach dem Kurs war es für mich ‘unmöglich’ so weiterzumachen wie bisher. Der seelische ‘Knoten’ den ich in meiner Magengegend gespürt habe ist seit dem Kurs verschwunden. Ich fühle mich freier und ungezwungener. Es gibt immernoch tausende Dinge bei denen ich weiss es lauft nicht optimal
und kann besser sein, aber die Umsetzung und Durchsetzung von ‘lebensverändernden’ Entscheidungen fällt mir oft immernoch sehr schwer. Ganz besonders wenn es bedeutet meine Entscheidung macht andere Menschen unglücklich. Warum das so ist weiss ich nicht.

Am Ende des Kurses habe ich dich bezüglich meines Partners (George Estcourt) und seinen täglichen Kopfschmerzen gefragt. Du wusstest sofort dass er eine Entzündung im Ohr hat. George hat mich gebeten dich zu fragen ob du ihn behandeln würdest? Wenn ja, kannst du mir
bitte mitteilen wieviel genau die Behandlung kostet, damit ich das Geld überweisen kann.
Ich habe einen Revitaler zu Hause den George auch manchmal benutzt.
Gibt es eine bestimmte Sequenz von Übungen die du George empfehlen kannst?

Herzliche Grüsse aus dem Süden,

Marika

Meinem damaligen Partner George hast du mit Fernsitungen geholfen und in nur 3 Monaten die entsetzlichen Kopfschmerzen wegbekommen. Er hatte seit 6 Jahren akute Migräne und hat jeden Tag Schmerztabletten (Ibuprofen) geschluckt um überhaupt zu funktionieren. Wenn er mal aus versehen einen Tag keine Tablette genommen hat war er tagelang nicht ansprechbar.

Über 6 Jahre lang hat er alles ausprobiert was das medizinische Metier im Angebot hatte: Antibiotika, Antidepressive, Chiropraktiker, Physio, Osteopath, Allgemeinarzt, HNO Arzt, Psychologe, Muskelspezialisten, Heilpraktiker und alles mögliche. Resultat war: keine Besserung die länger als ein paar Tage gehalten hat.

Nach 6 Jahren Schmerzen hat George dann entschieden dir doch mal eine Anfrage zu senden ob du helfen kannst. Ich möchte hier nochmal betonen dass George ein hochwissenschaftlicher Mann ist der an Energieheilung nicht glaubte. Zumindest bis du ihn innerhalb von ein paar Monaten komplett geheilt hast.

Das war 2011 und er ist heute noch schmerzfrei und sehr glücklich darüber dass du ihm damals geholfen hast. Das was mich am meisten fasziniert hat war, dass schon mit der ersten Fernsitzung der Schmerz komplett weg war, obwohl George alle Schmerzmittel abgesetzt hatte und nur darauf gewartet hat wann die Migräne wieder anfängt. Aber das hat sie nicht! Deine Behandlungen waren nicht nur effektiv, sondern auch sehr preiswert und haben extrem schnell geholfen. Die 6 Jahre „medizinischen Versuche“ die vorher stattgefunden haben hätten wir uns sparen können.

Ich habe nach dem Kurs 1 noch viele andere deiner Kurse besucht und jedesmal eine deutliche Verbesserung bemerkt.

Hier ist eine Zusammenstellung vom Feedback was ich dir für deine Kurse gegeben habe:

Hier ist Feedback von 2013 zu Kurs 1:

Lieber Oleg,

Vielen Dank dass der Kurs noch so kurzzeitig stattgefunden hat.

Danke auch für das Beratungsgespräch. Hat mich sehr (!) zum nachdenken angeregt und ich freue mich schon darauf viele Dinge so schnell wie möglich umzusetzen.

Es ist schwer in Worte zu fassen wie sehr deine Kurse und Beratungen helfen, weiterbringen und wieviel Lebensfreude ich danach immer spüre. Kann ich mit nichts vergleichen.

Ich finde deine Kurse kann man nicht mit Gold aufwiegen, so wertvoll sind sie. Wo werden schon Kurse angeboten bei denen Menschen lernen dürfen sich wirklich selbst zu helfen…?

Liebe Grüsse und vielen vielen Dank für Kurs, Unterkunft und Verpflegung.

Das hat wirklich alles perfekt gepasst!

Herzliche Grüsse und alles Gute für dich und deine Familie!

Marika

Lieber Oleg,

Nochmal vielen Dank für alles was du uns im Kurs beigebracht hast!

Ich bin seit dem Kurs viel wacher! Mir fallen ständig ganz viele Dinge auf und auch bestimmte Menschen, an denen ich vorher einfach vorbei gelaufen wäre… Ich empfinde viel mehr Wärme und es fühlt sich an als ob ich mich über Blicke viel besser austauschen kann. Viel tiefgründiger. Vorher hab ich mich gegen jede Art von Austausch richtig gewehrt.

Im Kurs hab ich sehr viel mehr über Information und Austausch verstanden und erkenne besser wo ich Probleme habe.

Angst vorm Wasser beim kiten ist zum Beispiel eher Angst die „Kontrolle zu verlieren“, nicht schnell genug denken, verarbeiten und dann richtig handeln zu können und Angst vor Fortschritt und vor dem Tempo.
Ich bremse mich selbst überall in meinem Leben habe ich jetzt gemerkt…
Auf der einen Seite liebe ich Fortschritt und sehne mich danach, auf der anderen Seite erlaube ich es nicht 🙄

Seit Kurs 1 hab ich gemerkt ich hab viel mehr Lust an mir selbst zu arbeiten, zum Beispiel die Augenübung zu machen oder Skateboard fahren zu lernen. Mein Geist zieht auch besser gelaunt hinterher und macht mehr mit! Also weniger innerer Widerstand (immer noch sehr groß aber bedeutend besser!!!). Ich fühle mich insgesamt viel wohler in meiner Haut und ruhiger, gelassener und ich finde es einfacherer zu sagen was ich denke und andere Leute nicht so zu verurteilen!!! Das ist unglaublich erleichternd und genau das was ich will ❤️❤️❤️

Ich fühle mich viel mehr am Leben!!! Hab viel mehr Lust mehr zu tun und probieren und sehen was noch möglich ist…

Ich hab noch sehr sehr sehr viel zu tun und zu verbessern aber ich merke ich hab Fortschritt in die richtige Richtung gemacht und dafür bin ich dir so dankbar!!!

Seit 8 Jahre besuche ich deine Kurse und sehe wie du mit soviel Geduld und Einfühlungsvermögen lehrst und jeder Kurs ist bewegender und hilft mir noch mehr mich zu verbessern und zu sehen wo ich Probleme hab und die dann anzupacken. Auch bei Anja sehe ich eine riesige Veränderung!! Sie ist richtig befreit von ihren Dogmen immer die Erwartungen von anderen zu erfüllen und lebt total auf! Absolut genial 😍

Danke dafür dass du dein Wissen mit uns teilst und uns mit soviel Herzenswärme immer wieder unterstützt und weiterhilfst. Ich kenne niemanden der soviel kann und weiß, so ehrlich, respektvoll, herzlich und wirkungsvoll ist und dabei noch so bescheiden.

Dank dir freue ich mich immer mehr ich selbst zu werden und zu verbessern und zu entdecken wie besonders dieses Leben ist und so langsam traue ich mir auch selbst mehr zu💫🙏🏻❤️

Seit dem Kurs passieren ständig interessante Sachen. Vorgestern im Möbelhaus ist mir zum Beispiel ein Buch in die Hände gefallen und als ich es aufgeschlagen hab stand ein sehr interessantes Zitat oben auf der Seite (siehe Foto) 😲

Ich träume auch rasend schnell, davon wie ich alles neu verknüpfe und bin auch vorletzte Nacht ganz geschockt aus einem Traum aufgewacht, weil ich verstanden hab wie ich sofort nach Hause kommen kann (oder noch weiter weg…) und mein Geist hat sich so gewehrt dass ich aufgewacht bin 🤨 Da bremse ich wieder den eigenen Fortschritt aber auch interessant es überhaupt zu bemerken…
Ich merke richtig wie sich alles neu anordnet und wo ich etwas noch nicht kann oder verstehe. Total faszinierend!!
Der Kurs jetzt war wahnsinnig gut. Alle Fragen hast du beantwortet und ich hab soviel mehr verstanden.
Das nächste mal will ich die Tabellen von Kurs 2 mitnehmen und zwischendurch üben. Und auch Bewegungsprophylaxe mitmachen.

Das ist mir hinterher eingefallen als ich darüber nachgedacht hab was ich noch besser machen kann…
Wäre cool mal einen Kurs zu machen wo man solche Sachen kombiniert.

Ich will die Wahrheit verstehen und danach suche ich schon mein ganzes Leben und bei dir fühlt es sich richtig an.

Ich will die Welt besser machen mit dem was ich tue. Mehr Qualität, mehr Wärme und mehr Fortschritt. Wirklich etwas verändern was anderen und auch mir richtig hilft. Bei dir lernt man ja genau das!

Danke! Von ganzem Herzen danke ❤️🙏🏻
Marika

Lieber Oleg,

nun bin ich schon seit 1,8 Jahren bei dir in den Seminaren und besuche deine Kurse.
Ich möchte dir heute berichten wie sich in dieser Zeit viel in meinem Leben verändert hat bzw. eine andere Qualität bekommen hat.

Das erste Seminar, welches ich besucht habe war „Richtige Entspannung nach Oleg Lohnes“.
Ich weiß noch wie sehr ich mich anstrengen musste um dich zu verstehen und ich ziemlich schnell Kopfschmerzen bekam, ich dachte diesen Tag schaffe ich so nicht. Nach der ersten Pause war plötzlich alles anders, die Kopfschmerzen waren wie weg gepustet, ich konnte dich sehr gut verstehen und fand das was du sagtest auch noch sehr interessant. Ich war fasziniert von deinen Worten und mein Interesse für das Klangseminar war geweckt.

Eine Woche später war ich in Burgstädt und besuchte mein erstes Klangenergieseminar, wieder wurde in mir etwas bewegt und ich merkte deutlich wie gut mir dieses erste Seminar tat. Eine Woche später war ich dann gleich in Ingelheim um das Klangenergieseminar 2 und 3 zu erleben.

Nach diesen Seminaren habe ich oft an deine Worte gedacht, denn ich fühlte mich im größten Stress wie im Urlaub. Dieses Gefühl kannte ich vorher noch nicht und ich fühlte mich das Erste mal vor meinem Jahresurlaub nicht „ Urlaubsreif“. Ich konnte schon entspannt in den Urlaub gehen. Ich fing an mich in meinem Urlaub zu langweilen und dachte ich könnte auch schon wieder arbeiten.

Ich betreute zu diesem Zeitpunkt mit Torsten zusammen 7 Tageskinder, was für uns die Höchstgrenze war, da ich dachte mehr schaffe ich nicht, wenn ich in guter Qualität arbeiten möchte. Ich gestand mir eventuell ein achtes Kind zu, wenn ich mir dafür eine Putzfrau anstellen würde um nicht mehr putzten zu müssen, denn dies war manchmal doch eine größere Belastung.

Nach diesen Klangenergieseminaren fühlte ich mich ganze 16 Wochen in diesem Zustand und war deutlich Leistungsfähiger. Aus diesem Grund beschloss ich ein Tageskind mehr aufzunehmen, denn ich wusste ich kann das Leisten. Ich brauchte keine Putzfrau mehr, denn diese Arbeit ging mir leicht von der Hand. Dieses Geld konnte ich nehmen und mir dafür weitere Seminare finanzieren.

So besuchte ich nach ca. 7 Monaten das „Grundlagenseminar Kurs1“.
Ich lernte mir mein geistiges Fundament zu erstellen und damit zu arbeiten. Dadurch konnte ich noch Leistungsfähiger werden und noch weitere Tageskinder aufnehmen. Ganz ohne Werbung zu machen riefen Eltern hier an und wollten ihre Kinder hier anmelden. Wir gingen sogar in die Überbelegung, denn 10 Kinder dürfen wir eigentlich nur betreuen und es waren dann 11.

Dieser Zustand ist bis heute so geblieben und ich bin dir Lieber Oleg sehr dankbar dafür. (Eine Putzfrau habe ich bis heute nicht) Was noch sehr interessant ist, ist das viele Tagespflegepersonen nur ein oder zwei Kinder betreuen oder sogar den Job aufgegeben haben, da keine Nachfrage besteht.

Danach besuchte ich das Klangenergieseminar 2 und 4 und es wurde von dir die Idee einer neuen Jahresklanggruppe geboren, an der ich jetzt teilnehmen darf.

Danach besuchte ich Kurs 2, welcher mir zeigte das ich stark an meiner Konzentration arbeiten muss. Während diesen Kurses erzähltest du von der Regenerationsmassage und ich wusste nicht warum, aber ich hatte das Gefühl diesen Kurs mitmachen zu müssen. In diesem Kurs wurde mir Klar wie wichtig eine gute Durchblutung ist und ich habe von diesem Zeitpunkt an kaum noch Probleme mit zu kalten Hände und Füßen, welche ich vorher häufig hatte.
Nach diesem Seminar wollte ich mehr Körperprozesse verstehen lernen und besuchte daraufhin auch dieses Seminar.
Auch hier kamen mir immer wieder neue Erkenntnisse, so das ich auch am Seminar „ Gesunder Rücken durch Dehnungsübungen“ teilgenommen habe. Durch diesen Kurs konnte ich viel über die richtige Haltung lernen und erkannte in welcher Fehlhaltung ich mich befand und welche Folgeschäden daraus resultieren können. Ich bin nach wie vor daran die Fehlhaltung zu korrigieren und bin so Dankbar dieses Wissen erlangen zu dürfen.

Danke für die vielen wundervollen, interessanten und vor allem lehrreichen Seminare.

In Dankbarkeit,
Susann.

🙏♥️🙏
Lieber Oleg,
ich schicke dir einen Herzensgruß aus Leipzig und sage wieder einmal Danke für alles, was ich bisher von dir lernen durfte. Es hat mir geholfen auf meinem Weg.
Wenn es wieder möglich ist, komme ich zum Musikseminar.
Von Herzen
Thomas

Lieber Oleg,

Anja hat mich gestern besucht und ich hab gemerkt wie sehr sie sich verändert hat seit sie bei dir Kurse macht. Mit Kurs 1 hat sie übrigens 2011 bei dir angefangen.

Ich kenne Anja seit 32 Jahren und bis 2011 hat sie sich selbst fast komplett kaputt gemacht mit ihren Gedanken und dementsprechenden Handlungen.

Gestern hab ich sie beobachtet und gemerkt wie konstruktiv sie denkt. Sie sucht sofort nach Lösungen anstatt wie vorher immer das Problem wie ein unüberwindbares Hindernis und Weltuntergang zu empfinden. Sie hat viel viel mehr Respekt und vor allem Würde. Sie ist viel intelligenter, hat Humor, ist gesünder, entspannter, gelassener, liebevoller, einfühlsamer, konsequenter, geduldiger, selbständiger, verantwortungsvoller und genießt ihr Leben viel mehr. Vorher war es oft eine Qual.
Sie macht jeden Tag Fortschritte in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und ist sich dessen auch bewusst, sie ist dankbar und weiß wieviel du ihr geholfen hast. Deine Übungen und dein Hanteltraining macht sie oft und wendet konsequent an was sie gelernt hat.

Ich sehe in ihr ausschließlich Veränderung zum Guten und Anja und ich wissen beide, dass es ganz einfach dem zu verdanken ist, was du in deinen Kursen, Seminaren und persönlichen Beratungen von deinem eigenen Wissen und deiner Erfahrung an uns vermittelst.

Für mich als Schwester ist es das Schönste was es gibt, zu sehen wie die Menschen die ich von ganzem Herzen liebe gesünder, besser und glücklicher werden. Der Unterschied zu vorher ist bei Anja so enorm wie Tag und Nacht!

Ich hab Anja nur als Beispiel genommen weil es mir gestern so sehr aufgefallen ist. Bei Julia und mir sehe ich auch nur Fortschritt durch dein Wissen. Julia hat übrigens letzte Woche ihre Doktorarbeit verteidigt, du hast also offiziell noch eine Ärztin mehr die deine Kurse besucht und liebt und überzeugt ist, dass es fundamental richtig ist was du lehrst ☺️

Ich weiß du hast Feedback bekommen, dass viele dein Wissen nicht anwenden.
Ich finde das stimmt nicht.
Den Menschen ist nur noch nicht klar geworden, dass der Prozess jetzt anders zu denken, begonnen hat… und das es Zeit/ viele Entscheidungen braucht um diese neuen Denkweisen im täglichen Leben anzuwenden.
Vielleicht müssen diese Leute in ihrem Psychischen Fundament auch erstmal aufräumen, Konflikte erkennen und lösen, bevor sie sich erlauben das Wissen überhaupt anzuwenden. Vielleicht müssen sie erst ein paar Schritte zurückgehen um wieder auf den richtigen Weg zu kommen, weil sie vorher irgendwo falsch abgebogen sind…
Das ist auch Fortschritt. Es sieht nur auf den ersten Blick nicht so aus, weil man darauf achten und entscheiden muss dieses mal richtig abzubiegen.
Das kann nur jeder für sich selbst machen.
Und dafür muss man sich auch erstmal vorstellen können und erlauben besser zu werden.
Das hat nichts zu tun mit der Anwendbarkeit und Verständlichkeit von deinem Wissen, das ist Teil vom eigenen Prozess sich wieder in die Richtung zu bewegen in die man gehen will. Und wie lange das dauert entscheidet auch jeder selbst.

Ich sehe an Anja ganz deutlich, dass das was man in deinen Kursen lernt verständlich und anwendbar ist und dass aus einem Menschen der auf ein destruktives Konzept ausgerichtet ist, auch ein konstruktiv denkender Mensch werden kann, der erfolgreich und selbstständig seinen eigenen Weg bahnt.

Diese Art von Freiheit ist das schönste was es gibt für einen Menschen und du unterstützt genau das!

Deine Kurse und Seminare werden mit jedem mal besser und noch verständlicher und wenn man will, dann bringt es einen auch weiter. Wie gesagt, die Entscheidung muss jeder selbst treffen.

Ich danke dir von ganzem Herzen, dass du für meine Familie und mich nachhaltig soviel zum Besseren verändert hast ❤️

Auch nur einen einzigen Menschen zum Umdenken und selbständigen Denken zu bewegen, zieht riesige Kreise, weil wir alle wiederum unsere Mitmenschen beeinflussen.

Das was du leistest ist deswegen extrem wichtig, wertvoll und macht einen riesigen Unterschied!

Ich hoffe du bekommst noch viel Feedback von anderen Teilnehmern die genau die gleichen Erfahrungen gemacht haben wie meine Schwestern und ich:
Dass sich jede Sekunde von dir lernen zu dürfen lohnt!

Danke, dass du dein Wissen und deine Lebenserfahrung mit uns teilst und uns so einen Schatz anvertraust. Marika ❤️🙏🏻

Guten Morgen, habe mir ziemlich stark den Fuß umgekhickt und nach einem Tag Schonung und „Heilung“, kann ich wieder Reviboard trainieren.
So genial! Vielen Dank für dein Wissen und das Reviboard!
🙏 Alles Liebe und viele Grüße
Konstanze 😊

Lieber Oleg,

heute möchte ich mich herzlich bedanken für das was ich beim Kurs1 Onlineseminar von Dir lernen durfte.

Dazu möchte ich meine Erfahrungen bzgl. Onlineseminar mitteilen.

Für mich sind die Vorteile vom Direkt-Seminar.

interessante Pausengespräche auch zwischen Dir und anderen Teilnehmern erleben.
Man kommt mal „raus“ ,
kann das schöne Buffet bei Euch genießen ,

Für mich sind die Vorteile vom Online-Seminar:

keine Fahrzeiten
Man „schläft im eigenen Bett“ ( und vielleicht etwas länger)
In den Pausen konnte ich auch Dinge die sonst „liegen bleiben“ würden, wie Waschmaschine füllen und leeren …, erledigen.
Vom Lernen her ist man direkt bei Dir, wie in einem Gespräch und bekommt trotzdem alle Fragen von den anderen Teilnehmern mit,
Die Übungen online durchzuführen war angenehm und aufschlussreich, es klappt auch über Entfernungen.

Nun habe ich begonnen das gelernte im Alltag umzusetzen, noch ist es schwer, doch „Ohne Fleiß kein Preis“.

Lieber Oleg noch einmal vielen Dank und bis zum nächsten Seminar,

herzlich Grüße

Christina

Anfang 2019 habe ich innerhalb von zwei Monaten 25kg Körpergewicht verloren und wog nur noch 45kg, als 1,80m großer Mann. Mir ging es gesundheitlich sehr schlecht, wieso das passiert war, konnte mir niemand sagen und alles was ich getan hatte um wieder gesünder zu werden hatte einfach nicht funktioniert. Als die Kopfhörer „Magni – Oleg Lohnes Spezial Edition“ heraus kamen, habe ich sie sofort bei dir erworben und am gleichen Wochenende auch das Reviboard gekauft und das Reviboardseminar besucht. In den folgenden zwei Wochen habe ich jede freie Minute zu Hause Klang-Seminar geübt und konsequent unregelmäßig Reviboard gefahren. Innerhalb 2 Monaten habe ich dann 35 kg bis ca. 80kg Körpergewicht zugenommen. Es fühlte sich so an als wäre mein gesamter Körper ausgetauscht worden. Ich habe jetzt einen so kräftigen Körper wie noch nie in meinem Leben und fühle mich generell wieder pudelwohl. Alle Menschen fragten mich was mit mir passiert wäre, manche erkannten mich kaum wieder, so sehr sehe ich nun anders aus. Mir gefällts. Ich habe versucht alles was ich in deinen Kursen verstanden habe umzusetzen und auch wenn mir vieles noch schwer fällt, denke ich bin ich der lebende Beweis, dass was du sagst funktioniert und man mit deinen Methoden seine Gesundheit im Griff hat.
Vielen Dank für deine Erfindungen und Seminare, ich bin mir sicher, dass sie Leben retten.
Liebe Grüße, Sebastian

Hallo Oleg,
ich wollte dich nur wissen lassen, dass ich unglaublich froh bin, dass ich die Seminare gemacht habe, die ich bisher bei dir gemacht habe. Ich hoffe sehr, dass es noch mehr werden. Bis dahin habe ich alle Hände voll damit zu tun das Gelernte umzusetzen, zu integrieren und durch Hinterfragen besser zu verstehen.
1000 Dank!
Viele Grüße!
Alexandra

Hallo Oleg,

Jetzt möchte ich dir auch mal eine schriftlich Rückmeldung geben, zwecks der Seminare und Kurse an denen ich teilgenommen habe.
Seit ca. 10 Jahren habe ich immer hochinteressiert Michael Vogts Sendungen verfolgt und wusste sofort, als ich dich gesehen- und sprechen gehört habe, DAS IST MEIN WEG !
2018 der Kurs „Lächeln statt Hecheln“ war mein Einstieg, da ich mich auf diesem Gebiet sicher fühle (als EX-Ballett-Tänzerin). Ganz ehrlich; ich habe erst einmal die Lage abgecheckt.
Deine Übungen/Bewegungen, dass es auch einen Raum dazwischen gibt, der gefüllt werden muss kann ich nur bestätigen. Bewusst im Raum bewegen und immer wissen was man tut, auch beim Improvisieren. Auf der Bühne gilt es den Raum zu füllen. Der Raum zwischen den Tänzern , Akteuren, zwischen Bühne und Publikum und ganz klar existiert auch Faktor X auf den man intelligent reagieren sollte.
Eine Bewegung hat einen Anfang A und ein Ziel B und der Weg dorthin? Ist der Raum dazwischen, den du Inter-esse nennst und gefüllt /gefühlt werden muss. Mit allen Fähigkeiten die man zu dem Zeitpunkt hat und umsetzen kann.
Man merkt schon worauf ich hinaus will Thema“ Fähigkeiten“ !!! Obwohl ich vor 2 Wochen den Kurs 1 wiederholt habe, wird meinem Geist jetzt erst richtig bewusst (ja, ja Seele ist Bewusstsein)
warum es so wichtig ist diese „Fähigkeiten“ zu verstehen und anzuwenden.
Jetzt, wo wir eine außergewöhnliche Situation auf der Welt haben, ist mir aufgefallen, dass ich andauernd mehrere deiner aufgestellten „Fähigkeiten“ und weitere Praktiken bewusst umsetzen muss.
Wie war das? „In der Not lernt der Mensch schneller“
Wow, zur Zeit ist alles in einer Geschwindigkeit unterwegs, all die Informationen, die Entscheidungen um auszugleichen. Alles so, wie du gesagt hast!!!

Das soll nicht heißen, dass ich alles verstanden habe! Bin erst am Anfang und freu mich auf weitere Seminare um mich weiterzuentwickeln.

Danke für deinen Tritt in den Hintern an meiner Persönlichkeit zu arbeiten, den Kurs 1 zu wiederholen und für deine Unterstützung!

Vorerst halte ich hier in Hannover die Stellung und arbeite daran, dass der Hokuspokus schnellstmöglich vorüber geht, um mit dem Reviboard-Seminar fortzufahren. LIKE Superman ;-))

Alles Liebe für dich und deine Familie.
Bis bald….
Kim

Lieber Oleg,

Nochmal vielen Dank für alles was du uns im Kurs beigebracht hast!

Ich bin seit dem Kurs viel wacher! Mir fallen ständig ganz viele Dinge auf und auch bestimmte Menschen, an denen ich vorher einfach vorbei gelaufen wäre… Ich empfinde viel mehr Wärme und es fühlt sich an als ob ich mich über Blicke viel besser austauschen kann. Viel tiefgründiger. Vorher hab ich mich gegen jede Art von Austausch richtig gewehrt.
Im Kurs hab ich sehr viel mehr über Information und Austausch verstanden und erkenne besser wo ich Probleme habe.

Angst vorm Wasser beim kiten ist zum Beispiel eher Angst die „Kontrolle zu verlieren“, nicht schnell genug denken, verarbeiten und dann richtig handeln zu können und Angst vor Fortschritt und vor dem Tempo.
Ich bremse mich selbst überall in meinem Leben habe ich jetzt gemerkt…
Auf der einen Seite liebe ich Fortschritt und sehne mich danach, auf der anderen Seite erlaube ich es nicht 🙄

Seit Kurs 1 hab ich gemerkt ich hab viel mehr Lust an mir selbst zu arbeiten, zum Beispiel die Augenübung zu machen oder Skateboard fahren zu lernen. Mein Geist zieht auch besser gelaunt hinterher und macht mehr mit! Also weniger innerer Widerstand (immer noch sehr groß aber bedeutend besser!!!). Ich fühle mich insgesamt viel wohler in meiner Haut und ruhiger, gelassener und ich finde es einfacherer zu sagen was ich denke und andere Leute nicht so zu verurteilen!!! Das ist unglaublich erleichternd und genau das was ich will ❤️❤️❤️
Ich fühle mich viel mehr am Leben!!! Hab viel mehr Lust mehr zu tun und probieren und sehen was noch möglich ist…
Ich hab noch sehr sehr sehr viel zu tun und zu verbessern aber ich merke ich hab Fortschritt in die richtige Richtung gemacht und dafür bin ich dir so dankbar!!!

Seit 8 Jahre besuche ich deine Kurse und sehe wie du mit soviel Geduld und Einfühlungsvermögen lehrst und jeder Kurs ist bewegender und hilft mir noch mehr mich zu verbessern und zu sehen wo ich Probleme hab und die dann anzupacken. Auch bei Anja sehe ich eine riesige Veränderung!! Sie ist richtig befreit von ihren Dogmen immer die Erwartungen von anderen zu erfüllen und lebt total auf! Absolut genial 😍

Danke dafür dass du dein Wissen mit uns teilst und uns mit soviel Herzenswärme immer wieder unterstützt und weiterhilfst. Ich kenne niemanden der soviel kann und weiß, so ehrlich, respektvoll, herzlich und wirkungsvoll ist und dabei noch so bescheiden.
Dank dir freue ich mich immer mehr ich selbst zu werden und zu verbessern und zu entdecken wie besonders dieses Leben ist und so langsam traue ich mir auch selbst mehr zu💫🙏🏻❤️

Seit dem Kurs passieren ständig interessante Sachen. Vorgestern im Möbelhaus ist mir zum Beispiel ein Buch in die Hände gefallen und als ich es aufgeschlagen hab stand ein sehr interessantes Zitat oben auf der Seite (siehe Foto) 😲

Ich träume auch rasend schnell, davon wie ich alles neu verknüpfe und bin auch vorletzte Nacht ganz geschockt aus einem Traum aufgewacht, weil ich verstanden hab wie ich sofort nach Hause kommen kann (oder noch weiter weg…) und mein Geist hat sich so gewehrt dass ich aufgewacht bin 🤨 Da bremse ich wieder den eigenen Fortschritt aber auch interessant es überhaupt zu bemerken…
Ich merke richtig wie sich alles neu anordnet und wo ich etwas noch nicht kann oder verstehe. Total faszinierend!!
Der Kurs jetzt war wahnsinnig gut. Alle Fragen hast du beantwortet und ich hab soviel mehr verstanden.
Das nächste mal will ich die Tabellen von Kurs 2 mitnehmen und zwischendurch üben. Und auch Bewegungsprophylaxe mitmachen.
Das ist mir hinterher eingefallen als ich darüber nachgedacht hab was ich noch besser machen kann…
Wäre cool mal einen Kurs zu machen wo man solche Sachen kombiniert.

Ich will die Wahrheit verstehen und danach suche ich schon mein ganzes Leben und bei dir fühlt es sich richtig an.
Ich will die Welt besser machen mit dem was ich tue. Mehr Qualität, mehr Wärme und mehr Fortschritt. Wirklich etwas verändern was anderen und auch mir richtig hilft. Bei dir lernt man ja genau das!

Danke! Von ganzem Herzen danke ❤️🙏🏻

Erfahrungsbericht von Marina zu Kurs 1 – Persönlichkeitsentwicklung, Grundlagen von Bioenergetischem Management und Heilung:

Lieber Oleg,

seit Kurs 1 im Juli diesem Jahres hatte ich schon 2 Anläufe für eine Rückmeldung an dich, die durch mein noch umständliches Denken langatmig wurden.
Deshalb benutze ich jetzt deinen „Fall-Witz mit den Bergsteigern“ als Analogie:

Ich falle zwar immernoch, verliere jedoch an Ballast, und beginne gerade damit herauszufinden, wie ich mir auf dem Weg Tragflächen konstruieren kann, damit ich den Fall überlebe.

Ich danke dir von ganzem Herzen, dass du in so viele Richtungen Forschung betreibst und nicht locker lässt, bis alles auf eine Klarheit heruntergebrochen ist, die mir noch bei Niemandem zuvor begegnet ist.
Und Danke für diese Geduld und Herzenswärme, mit der du uns alles immer wieder von neuem erklärst. Besonders diese Herzenswärme erfüllt mich so mit Dankbarkeit, dass mir beim Vorschreiben vorhin die Tränen gekommen sind.
Wie machst du das bloß? (Da würde ich gern mal in dein geistiges Fundament reinschnuppern und abgucken.)

Und weil Bilder mehr als 1000 Worte sagen, findest du im Anhang noch eine Zeichnung, die so herrlich den einfachen Austritt aus meiner geistigen Verwirrung beschreibt, den ich – dank deines Gedankenmodells – seit Neuestem wieder öfter erlebe.
Mein Mann und ich freuen uns auf alle weiteren Kurse und Seminare bei dir.

Vielen vielen Dank und bis bald

Marina

Manchmal ist die Lösung einfacher als wir denken.

Weitere Erfahrungsberichte:

ОЛЕГ! ЕЩЕ РАЗ ХОЧУ ВЫСКАЗАТЬ ТЕБЕ СЛОВА БЛАГОДАРНОСТИ ЗА ТВОЮ УНИКАЛЬНУЮ СИСТЕМУ ЗНАНИЙ!!!!
БЛАГОДАРЯ УЧЕБЕ У ТЕБЯ И ПОЛУЧАЯ ЗНАНИЯ У ТЕБЯ Я МОГУ СЕЙЧАС В ОЧЕНЬ ТРУДНОЕ И ОПАСНОЕ ВРЕМЯ ВЫДЕРЖИВАТЬ И ПРЕОДОЛЕВАТЬ ТРУДНОСТИ ДОСТОЙНО, а не жить в постоянном страхе, как это делает большинство!!!!
И Я СТАЛА ЕЩЕ ГЛУБЖЕ ПОНИМАТЬ ТВОИ ЗНАНИЯ!!! И КАЖДЫЙ ДЕНЬ ЗАНИМЮСЬ САМОВОСПИТАНИЕМ ПО ТВОЕЙ СИСТЕМЕ, ПРЕОДОЛЕВАЯ СВОИ НЕДОСТАТКИ! КАК В СТИХЕ У ЗАБОЛОЦКОГО СКАЗАНО – ДУША ОБЯЗАНА ТРУДИТЬСЯ И ДЕНЬ И НОЧЬ – И ДЕНЬ И НОЧЬ! ОТ ВСЕЙ ДУШИ СПА-СИ-БО БОЛЬШОЕ ТЕБЕ!!!
ПРИ СЛЕДУЮЩЕЙ ВСТРЕЧЕ ДАМ ТЕБЕ ИНТЕРЕСНУЮ, подготовленную мной для тебя информацию для чтения.
С УВАЖЕНИЕМ
ЕЛЕНА

Lieber Oleg,

Vielen Dank dass der Kurs noch so kurzzeitig stattgefunden hat.
Danke auch für das Beratungsgespräch. Hat mich sehr (!) zum nachdenken angeregt und ich freue mich schon darauf viele Dinge so schnell wie möglich umzusetzen.

Es ist schwer in Worte zu fassen wie sehr deine Kurse und Beratungen helfen, weiterbringen und wieviel Lebensfreude ich danach immer spüre. Kann ich mit nichts vergleichen.

Ich finde deine Kurse kann man nicht mit Gold aufwiegen, so wertvoll sind sie. Wo werden schon Kurse angeboten bei denen Menschen lernen dürfen sich wirklich selbst zu helfen…?

Liebe Grüsse und vielen vielen Dank für Kurs, Unterkunft und Verpflegung.
Das hat wirklich alles perfekt gepasst!

Herzliche Grüsse und alles Gute für dich und deine Familie!
Marika

Hallo Oleg,

Die ersten Kurse habe ich fast nur Bahnhof verstanden, dadurch dass ich kontinuierlich
mich mit den Aufzeichnungen befasse, verstehe ich viel mehr und wende schon
Dinge im Leben an.
Je mehr ich kapiere desto genialer finde ich die ganze Sache und desto deutlicher sehe
ich die Schwächen. Aber auch die Leistung, was es bedeutet sich ständig zu verbessern-
Eigentlich sollte man das sofort verstehen und anwenden können, da möchte ich hinkommen.

Ich achte sehr darauf die Übungen zu verstehen und zu notieren. Dass man sich nicht abbringen oder verunsichern
lässt, wenn jemand anderer was anderes notiert hat. Das ist viel besser geworden.

Liebe Grüße
Alessandra

Hallo Oleg,

noch etwas zum Kurs: das was du entwickelt hast ist für mich so
unglaublich genial – ich hatte viele ahas – was ich nicht verstehe: wie
jemand so etwas zusammen stellen kann. wie kommst du auf so etwas?

selbst mein vater, nachdem ich zusammenhang zwischen „verstopfung“ UND
meinen symtomen erklärte, meinte: das klingt vernünftig.

leider machen nicht genug menschen sich die mühe dich zu verstehen. dein
system ist durch unsere art des denken erstmal schwerer zu verstehen.
versteht man es ist schlüssig und sehr raffiniert (detailliert
durchdacht).

das macht,ohne dir in den arsch kriechen zu wollen/müssen, dich – aus
meiner sicht – zu einem genie. das meine ich ernshaft.

was bleibt dir für das zu danken und für mich umzusetzen.

gruss
Helge

P.S.: irgendwie verstehe ich wie schwer es für dich sein muss andere von deinen möglichkeiten zu überzeugen, nach beweisen fordern. ein automechaniker hat es einfacher scheinbaren notwendigen arbeiten am auto sein geld zu machen. danke dass du so tapfer an deinen nicht anerkannten möglichkeiten festgehalten hast und hälst. hut ab.

Lieber Oleg,

Ich danke Dir für diese Begegnung in meinem Leben, das bunter, sinnvoller und noch bewusster wird! Ich habe plötzlich mehr wunderbare Begegnungen, Austausch, die zu gegenseitigen Bereicherung und vor allem Freude führen. Kreativität der Gedanken wird dabei stark angeregt. Und es fühlt sich, wie verliebt an. Ich denke, das sind die Momente, in der sich die Seele freut und ist genährt… Es macht Spass durch die Seele das Leben neu zu entdecken und ich fühle Freude, wenn ich sehe, dass es andere Menschen auch inspiriert und sie fröhlicher, bewusster und dankbarer werden.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und freue mich auf die nächsten Begegnungen in Deinen Kursen
Liebe Grüße aus Südwesten
Helena

Hallo Oleg,

Nach meinem ersten Seminar bei dir (Klangenergie) hatte ich noch einige Zweifel,
(zu verkrampftes Denken und falsche Erwartungen), ob deine Kurse mir weiterhelfen können.
Doch vor allem wegen der Berichterstattung von Michael Vogt hab ich mich nicht entmutigen lassen und einige Zeit später am Kurs 1 Teilgenommen, was womöglich die beste Entscheidung meines Lebens war.
Das ein oder andere Weltbild wurde in Folge dessen zwar zerschmettert, aber gleichzeitig haben sich mir viele neue großartige Möglichkeiten eröffnet wie ich mein weiteres Leben gestalten kann.
Dinge die ich mir vorher nicht einmal vorstellen konnte funktionieren innerhalb von wenigen Tagen, es kommt mir manchmal so vor als wäre ich von einem jahrelangem (Alb)Traum erwacht.

In den folgenden Monaten habe ich auch an Kurs 2, Kurs 3 und „der richtigen Verhandlung mit schwierigen Geschäftspartnern“ teilnehmen können, jeder dieser Kurse war für mich ebenfalls so unglaublich wertvoll.
Langjährige Probleme und Fragen lösen sich in Wohlgefallen auf, meine Lebenslust kehrt zurück und heute fühle ich mich besser denn jemals zuvor.
Für mich ist das Wissen aus deinen Kursen jetzt schon unbezahlbar und ich danke dir aus tiefster Seele, dass du dieses Wissen mit uns teilst und weiterhin deine Kurse veranstaltest.
..aller Anfeindungen und Rufmorde zum Trotz!
Auch Michael Vogt möchte ich von ganzem Herzen meinen Dank aussprechen, ohne seine Berichterstattung und Ehrlichkeit hätte ich wahrscheinlich niemals von Oleg erfahren, oder seine Arbeit ernst genommen.

Nochmals vielen Dank und bis zum nächsten Kurs!

Tobi

Hallo Oleg,

Mir geht es viel besser.

Oleg, an der Stelle nochmal ein riesen Dankeschön für die Kurse. Ich finde es manchmal unfassbar, wie sehr auf den Punkt das Wissen darin ist. 😳❤️

Jede Energiemenge von außen war Angriff. Das hat mich fast zu einem anderen Menschen gemacht. Ich bin jetzt wieder dankbar für alles, und wieder ich 😳

Hab deine Kurse sogar bei einem wütenden Jäger angewendet und zack, da war er aufeinmal nett 😂
Danke danke danke ❤️❤️❤️❤️❤️😍😍😍

Ich bin dankbar, weil ich durch deine Kurse viel mehr Chancen auf der Welt habe, als die meisten anderen Menschen 😳☺️❤️

Schon dein Wissen ist Heilung an sich, dass ist genial ☺️

Mit freundlichen Grüßen

Anja

Hallo Oleg!

Hatte heute eine sehr spannende Fahrt nach Hause!
Merke bereits das ich viel vom Kurs 1 mitnehmen konnte!
Danke für deinen Einsatz und dein Sein!
Danke das du mich aus meinen Tiefschlaf aufgeweckt hast.
Ich freue mich auf die kommende Zeit des munter Werdens!!

Bis bald und liebe Grüße
Daniel

Lieber Oleg,

als Nachbetrachtung des Seminars: Es war ungemein vielfältig. Für mich großartig! Das Tor zu einer neuen Welt!

Besonders gefreut hat mich – das verschiedene Teilnehmer bei mir einen Fortschritt festgestellt haben. Das deckt
sich mit meinen Vermutungen.

Herzlichst Danke!

Ich bleibe weiter dran.

Schöne Grüße
Ernst

Lieber Oleg,

unser 26-jähriges Pony Jacko hatte eine schwere Kolik. Er wollte nicht mehr aufstehen, wälzte sich immer wieder und lag schließlich vor Schmerzen stöhnend und verkrampft auf der Seite.

Wir baten Dich um Hilfe und Du hast sofort mit der Reparatur begonnen.

Meine Kinder befanden sich bei den Pferden im Stall und konnten so beobachten, was in den ca. 10 Minuten genau passierte, nachdem Du begonnen hattest,
Dir für Jacko Gedanken zu machen: das Pony hörte innerhalb weniger Minuten auf zu stöhnen, sein ganzer Körper entspannte sich. Er hob den Kopf, stand auf,
schüttelte sich und hustete ab und konnte auch sofort Kot absetzen. Er ging zu seinem Heu und begann ganz entspannt zu fressen, als wäre überhaupt nichts gewesen!

Die Kinder berichteten auch, dass die restliche Pferdefamilie während Jacko’s Kolik sehr unruhig und nervös war. Während Deiner Arbeit wurden alle anderen Pferde im Stall schlagartig ganz ruhig.
Selbst die Kinder fühlten sich innerlich ruhiger. Meine Tochter sagte, es fühlte sich plötzlich ganz friedlich an im Stall.

Sämtliche Koliken bei Pferden erlebte ich in den vergangenen 30 Jahren stets als stressigen Ausnahmezustand für Tier und Mensch, da eine erst harmlos aussehende Kolik schnell lebensbedrohlich
für das Pferd werden kann. Die medizinische Behandlung ist für das Tier äußerst unangenehm und zeitaufwendig (Rektaluntersuchungen, Injektionen, Infusionen, Ölgaben per Nasenschlundsonde bis hin zur Notoperation).

Und bei einer Kolikbehandlung von Oleg Lohnes kommt Ruhe und ein Gefühl von Frieden in den Stall, Tiere und Menschen entspannen sich und das vor Schmerzen krampfende Pferd ist
nach weniger als 10 Minuten wieder komplett hergestellt.

Ganz, ganz herzlichen Dank lieber Oleg für diese genial schnelle Hilfe. Danke dafür, dass wir Dich um Hilfe bitten dürfen und danke, dass wir das miterleben durften.

Herzliche Grüße Sabine, Anna, Jule, Paul, Emil und Jacko 😉

Hallo Oleg,

Du bist der lebende Beweis das die Welt ganz anders funktioniert als uns jeden Tag eingetrichtert wird und es ist Ansporn auch für mich daran fest zu halten was du unterrichtest um eines Tages mit vielen anderen, die es verstanden haben das alles Energie ist, zu Multiplikatoren zu werden.

Liebe Grüße
Andreas

Oleg, ich möchte dir ❤️❤️❤️Danke sagen, den Mehrwert des Lebenstraining die letzten Jahre mit deinem Wissen, Unterstützung,deiner Forschung Deiner anderen Denkweisen ist in in dieser Zeit das Wertvollste für mich….jetzt zeigt sich sehr vielen Bereichen wie Wertvoll es ist sich weiterentwicklent zu haben, Schritt für Schritt 🙏🌸🧚‍♀️. Meine Dankbarkeit ist unermesslich🥂
Liebe Grüße
Beatrice


Termine für alle Veranstaltungen