Kennerton "Feinakustik Titan"

Kennerton "Feinakustik Titan"

Oleg Lohnes Special Edition

 

"Feinakustik Titan" liefert einen Klang mit kraftvollem und forciertem Bass, warmen, harmonischen Farben, reichhaltigem, fülligem Gesang und exzellenter Dynamik.

"Feinakustik Titan" wurde für den Gebrauch zu Hause und im Studio entwickelt. Dieser Kopfhörer wird der professionellen Anwendung als Monitorkopfhörer in Studios gerecht, da er eine neutrale Hörumgebung zur Verfügung stellt.

1.500,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

auf die Wunschliste
auf die Wunschliste

Titan beschichteter Hochleistungstreiber

Der Kennerton Kopfhörer "Feinakustik Titan" aus der Oleg Lohnes Therapeutikum GmbH Edition ist im Jahr 2020 in partnerschaftlicher Kooperation zwischen Kennerton und Oleg Lohnes entstanden.

Das geschlossene Modell "Feinakustik Titan" bietet maximale Flexibilität und einen detaillierten Klang auf den man sich verlassen kann. Dieser Kopfhörer zeichnet sich durch eine extrem detaillierte Auflösung und einen sehr transparenten Klang aus.

"Feinakustik Titan" wurde für den Gebrauch zu Hause und im Studio entwickelt. Dieser Kopfhörer wird der professionellen Anwendung als Monitorkopfhörer in Studios gerecht, da er eine neutrale Hörumgebung zur Verfügung stellt.

"Feinakustik Titan" liefert einen Klang mit kraftvollem und forciertem Bass, warmen, harmonischen Farben, reichhaltigem, fülligem Gesang und exzellenter Dynamik. "Feinakustik Titan" ist ein zuverlässiger Kopfhörer für die anspruchsvollsten Musikprofis und private Musikgenießer.

  • Ohrumschließende Kopfhörer für professionellen Klang im Studio und für  High-Fi-Heimsysteme
  • Die perfekte Wahl für ein Spektrum an Studioanwendungen
  • Gute Wahl für Endgeräte mit geringem Stromverbrauch
  • Innovativer 50-mm Titan-beschichteter Treiber.

Der Kennerton "Feinakustik Titan" ist in der Lage, sowohl mit Hi-End-Systemen als auch mit Lo-End-Geräten eine hohe Kompatibilität zu erzielen und gleichzeitig eine durchgängig hohe Klangqualität zu liefern.

Holzschalen

Klangkörper aus Holz sind generell besser als Klangkörper aus Kunststoff, da Kunststoff-Klangkörper sehr hohe Energie- und dadurch Qualitätsverluste haben.

Holz als Klangkörper ist lebendiger und musikalischer als Kunststoff und macht den Klang natürlich und warm.

Automatisches Kopfbügeljustierungssystem

Für Kennerton "Feinakustik Titan" verwenden wir ein Kopfbügel aus strapazierfähigem Federstahl für maximale Zuverlässigkeit und ein Bügel aus weichem und anschmiegsamem echten Leder für maximalen Komfort.

Dieses Kopfbügel aus Federstahl lässt sich per Hand an jede Kopfbreite individuell anpassen. Sprechen Sie uns an, um mehr zu erfahren.

Setzen Sie den Kopfhörer einfach auf und das Justierungssystem kümmert sich automatisch um die richtige Einstellung und einen optimalen Tragekomfort.

Ohrpolster

Die Ohrpolster bieten maximalen Komfort und werden von Hand aus echtem weichem Lammleder gefertigt, das aus einer abgelegenen Hochlandregion im Nordkaukasus stammt.

Natürliches Leder hat einen besseren Dämpfungseffekt als Kunstleder, was den Klang klarer und präziser macht.

Dank entsprechender Höhe der Ohrpolster wird der Treiber im optimalen Abstand zum Ohr positioniert und ermöglicht damit musikalischen Hochgenuss.

Generell

3 Jahre Herstellergarantie.

"Feinakustik Titan" wird in St. Petersburg (Russland) von Hand gefertigt.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem dargestellten Artikel um ein Unikat handelt und sich das jeweilige Original als handgefertigtes Naturprodukt vor allem in Maserung und Farbgebung von der Abbildung unterscheiden kann.

Der Kennerton "Feinakustik Titan" wird von professionellen Audiophilen sehr hoch geschätzt. Die Verwendung hochwertigster Naturmaterialien und modernster Hi-Tech begeistert jeden Musikliebhaber.

 

 

Datenblatt Kennerton "Feinakustik Titan"

Download

Bewertungen

  1. Peter Braunholz

    Lieber Oleg,

    ich möchte Dir gerne meine weiteren Erfahrungen mit Deinem wunderbaren Kopfhörer mitteilen.

    Bisher war ich der festen Überzeugung, dass Qualität sich generell am besten und manchmal sogar ausschließlich im direkten Vergleich feststellen lässt. Als ich vor einigen Monaten den Kennerton TITAN Special Edition Oleg Lohnes zum ersten Mal aufsetzte, um Musik zu hören, war mir nach drei Sekunden klar, dass ich es hier nicht mit einem normalen Kopfhörer zu tun habe, wie man ihn überall erwerben kann. Ich habe über 15 Jahre in verschiedenen Tonstudios als Musiker und Recording und Mixing Engineer mit vielen verschiedenen Kopfhörern gearbeitet, und, auch wenn mir einige davon durchaus zusagten und ich mich an ihr Klangverhalten gewöhnte – so richtig glücklich war ich nie. Aus diesem Grund waren Kopfhörer für mich immer nur eine Notlösung oder ich habe sie nur für bestimmte Checks genutzt. Viel lieber habe ich mit Monitoren gearbeitet. Ein Highlight war dabei übrigens sicherlich die Arbeit als Produzent in den Bauer Studios Ludwigsburg mit den Genelec 1039.

    Aber zurück zum TITAN: Er fühlte sich sofort in jeder Beziehung anders an, und daher war für mich keine Frage, dass ich ihn gerne haben möchte.

    In meinem Studio arbeite ich nicht selten 12 Stunden täglich und bislang tat ich dies vorwiegend über meine Monitore. Nur zwischendurch setzte ich – für maximal 90 Minuten – Kopfhörer auf, war danach aber immer ziemlich "durch den Wind". Akustisch wie psychisch, und ich brauchte dann immer erstmal eine halbe Stunde Pause, um mich zu erholen.

    Ganz anders ist es mit dem TITAN. Erstens trägt er sich äußerst angenehm. Nichts stört oder drückt. Er sitzt luftig und sicher zugleich. So kann auch die Musik atmen. Zweitens ist das Klangverhalten derart, dass ich mich darauf verlassen kann, dass einzelne auch nur leicht störende Frequenzen – ob zu laut oder zu leise – sofort darauf hinweisen, dass etwas in der Mischung korrigiert werden muss. So schult der TITAN mein Hörvermögen kontinuierlich. Drittens klingen meine hochwertigen Instrumente, so zum Beispiel meine Heritage H535, meine Haar Trad T mit Maple Neck und Kloppmann PUs, mein Rhodes 88 oder mein Fender Jazz Bass Custom auf dem Titan so unglaublich gut (!) wie noch niemals anderswo. Diese enorme Freude am schönen, ehrlichen, direkten Klang ist eine enorme Motivation und überträgt sich nicht nur auf das Spiel selbst, es fördert auch Komposition, Arrangement und Mischung. Und Viertens – das kann ich nicht genug betonen: der TITAN ist ein Arbeitstier. Ich kann 12 Stunden ohne Pause damit arbeiten, ohne dass meine Ohren oder mein Gehirn ermüden. Es ist mehr als erstaunlich.

    Also: Nochmals herzlichen Dank für diese für mich sehr besondere und enorm förderliche Erfahrung mit Deinem TITAN.

    Herzliche Grüße
    Peter

    Peter Braunholz
    Photo Artist. Musician. Music Producer.

    http://www.braunholz.de
    http://www.unosonar.com

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Scroll to Top