Das Institut

Das Oleg Therapeutikum® – Gesellschaft für Forschung und Entwicklung bioenergetischer Wahrnehmung und Kommunikation – wurde im Jahre 1991 von Oleg Lohnes gegründet und heißt seit 1994 Oleg Lohnes Therapeutikum GmbH.

Das Institut hat sich zum Ziel gesetzt, das Wissen über Bioenergie-Informationen aus einer modernen Perspektive sachlich zu zeigen und der interessierten Öffentlichkeit sinnvoll zugänglich zu machen.

Wir möchten mit Menschen zusammen arbeiten, die konstruktiv auf neue Lerninhalte zugehen und die bereit sind, verantwortungsbewusst mit der Kraft ihrer Gedanken umzugehen.

Die praktische Umsetzung des vermittelten Wissens mit wissenschaftlich überprüfbaren Ergebnissen ist das Fundament der Ausbildung bei Oleg Lohnes.

"Der Mensch, der den eigenen Körper in den Griff bekommt, hat ca. 10% seines Schicksals im Griff. Bekommt er seinen Geist in den Griff, sind es ca. 40%. Bekommt er sein Energiemanagement in den Griff, hat er ca. 90% seines Schicksals im Griff."
Oleg Lohnes

Lehrreiche Interviews mit Oleg Lohnes

Diese Lehrvideos beinhalten kostenlose Video-Seminare und Interviews mit dem Bewußtseinsforscher Oleg Lohnes.

Auf der Grundlage seiner Forschung und täglichen Praxis erklärt Oleg Lohnes sachlich und konstruktiv die Ansätze seines Gedankenmodells für Menschen, die weiterkommen und die präsentierten Methoden erlernen wollen.

Er beschäftigt sich mit dem Thema des Zusammenwirkens von Energieinformationen im täglichen Leben und deren Bedeutung für Körper, Geist und Seele (Überleben-Gesundheit-Sicherheit-Lebensqualität-Partnerschaft-Sport-Kommunikation) hier und jetzt.

Lehrreiche Interviews mit Oleg Lohnes

Beratung und Ausbildung
Achtung
Kurse und Seminare werden entweder hier vor Ort oder online, oder beides gleichzeitig stattfinden.
Bitte achten Sie bei der Buchung auf die genaue Beschreibung oder fragen Sie bei uns nach!
Privatberatung
Firmenberatung
Selbsthilfe-Seminare
Fitness Programm
Klang-Energie Programm
Seminartermine

(bitte Seminarort beachten)

3. Februar 2023 4. Februar 2023 bis 5. Februar 2023 6. Februar 2023 bis 9. Februar 2023 10. Februar 2023 11. Februar 2023 12. Februar 2023 13. Februar 2023 17. Februar 2023 bis 19. Februar 2023 24. Februar 2023 bis 26. Februar 2023 3. März 2023 4. März 2023 5. März 2023 10. März 2023 11. März 2023 12. März 2023 17. März 2023 bis 19. März 2023 24. März 2023 bis 26. März 2023 14. April 2023 15. April 2023 bis 16. April 2023 5. Mai 2023 6. Mai 2023 7. Mai 2023 16. Juni 2023 17. Juni 2023 bis 18. Juni 2023 30. Juni 2023 14. Juli 2023 15. Juli 2023 bis 16. Juli 2023 8. September 2023 9. September 2023 bis 10. September 2023 6. Oktober 2023 7. Oktober 2023 bis 8. Oktober 2023 3. November 2023 15. Dezember 2023 16. Dezember 2023 bis 17. Dezember 2023
Achtung
Die Kurse und Seminare werden kurzfristig geplant. Deshalb kann jederzeit ein neuer Termin eingefügt werden.
Die Planung richtet sich nach unseren
Interessentenlisten, auf denen Sie sich vormerken lassen können.
Sollte ein Kurs, für den Sie sich interessieren, aktuell nicht verfügbar sein, so können Sie sich hier auf unserer Interessentenliste eintragen. Wir melden uns, sobald ein neuer Termin feststeht.
Karte
Scroll to Top